Ich mache einen ,,Internationalen Jugendfreiwilligendienst„. Hierbei entsendet mich das DRK Soziale Freiwilligendienste MV gGmbH ins Ausland, an eine israelische Partnerorganisation. Gleichzeitig stellt es mir dort meine Unterkunft, ein monatliches Taschengeld und meine pädagogische Betreuung vor, nach und während des Dienstes.

Der IJFD wird zu 75% vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert. Da die Zuschüsse vom Staat 25% der anfallenden Kosten nicht abdecken, bitten die Träger diese durch Spendenbeiträge auszugleichen.

Durch die Spenden werden also die Kosten für meine Verpflegung, Unterkunft und Betreuung abgesichert. Außerdem ermöglichen sie dem DRK, auch in Zukunft Freiwillige ins Ausland zu entsenden. Das DRK erwirtschaftet durch die Spenden keinen Gewinn, stattdessen werden sie in die Freiwilligen investiert.

Falls Du mich bei meinem Auslandjahr unterstützen willst, kannst du gerne unter folgenden Daten eine kleine Spende hinterlassen:

DRK SFWD M-V gGmbH

Sparkasse Mecklenburg-Schwerin

BIC: NOLADE21LWL

IBAN: DE 82 140 52 000 171 384 9590

Verwendungszweck: Spende, eingeworben durch Isabel Krabbes

Falls die Ausstellung einer Spendenquittung erwünscht ist, kannst Du mich gerne kontaktieren! 🙂